Sammeln und verarbeiten

Dieses Mal haben wir Holunderblüten gesammelt und in der WedenHain Küche, mit eigenem Honig, Sirup daraus hergestellt …

Weitere Infos, findet ihr in der YouTube Videobeschreibung, lasst auch gerne ein Like und/oder Abo da.

Rezept

Zutaten für 10 Liter:
– ca. 50 Dolden Holunderblüten
– 10 Liter reines Wasser (in unserem Fall, energetisiertes Wasser)
– 10 Bio-Zitronen
– guter Honig

Zubereitung:
Die Blüten abzupfen und in ein Glasgefäß geben, mit den in Stücken oder Scheiben geschnittenen Zitronen bedecken bzw. vermischen und mit dem Wasser aufgießen. Wir haben hierfür 2 Liter Schraubgläser verwendet. Über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag alles durch ein Tuch abfiltern und mit dem Honig bei ca. 38 °C erhitzen und noch heiß in saubere Flaschen füllen.

Der Sirup ist ca. 1 Jahr haltbar.

Gutes Gelingen.

WedenHain Website:
www.wedenhain.org

Meine Kräuter Homepage:
www.kraeuter-zauberin.de