Ein Flyer entsteht

Making-of eines 4-seiters (A4 auf A5 mit Einbruchfalz)

Lange schon war dieses Projekt geplant, doch schien erst jetzt, im April 2022, der richtige Zeitpunkt gekommen zu sein. Das erste WedenHain Flugblatt.

Groß war die Freude, als das liebevoll gestaltete Werk, pünktlich von der Druckerei angeliefert wurde, so konnte es noch mit in Schweiz zu einem wichtigen Termin von unserem Gründer David.
Gerne könnt ihr das Flugblatt am Ende des Artikels herunterladen.

Die Entstehung:
Tagelang haben wir, das Gründerteam des WedenHain, unsere Gedanken zu Papier gebracht, um unsere Vision verständlich zu vermitteln.

Zunächst brachte ich am PC alles in eine Rohform, noch ohne viel grafischen Schnickschnack, denn in diesem Schritt ging es vorrangig um den Inhalt.

Dieser sollte dann noch einmal fast komplett auf den Kopf gestellt werden, aber dies ist in so einem Prozess ganz normal 🙂

Also telefonierten David und ich insgesamt noch mehrere Stunden und tüftelten einen finalen, inhaltlichen und gestalterischen, Fahrplan aus.

Die finale Gestaltung:

Das Ergebnis hat uns alle begeistert und wurde dann noch nachts, in einer Hauruckaktion, fertiggestellt. Daher freuen wir uns sehr, dass alles so reibungslos geklappt hat.

Die finale Gestaltung:

Das Ergebnis hat uns alle begeistert und wurde dann noch nachts, in einer Hauruckaktion, fertiggestellt. Daher freuen wir uns sehr, dass alles so reibungslos geklappt hat.

Ganz besonderer Dank gilt auch unserer Künstlerin Marily Jansen für das wunderschöne Aquarell im Innenbereich, unseren Lektoren und allen anderen Mitwirkenden.

Ich bin sehr dankbar, als ein Teil des WedenHain, meine liebevolle Er-Schaffens-Kraft mit einfließen lassen zu dürfen.

Flyer herunterladen

Schreibe einen Kommentar